Calcium - Was ist Calcium?

Kalzium ist das chemische Element mit dem Elementsymbol Ca und der Ordnungszahl 20. Es hat eine Atommasse von 40.078 amu. Kalzium ist ein weiches grau Erdalkali-Metall, und das fünfte häufigste Element durch Masse in der Erdkruste.

Kalzium, mit einer Dichte von 1,55 g/cm-3, ist die leichteste von der Erdalkalimetalle; Magnesium (spezifisches Gewicht 1,74) und Beryllium (1,84) sind mehr dicht, obwohl leichter Atommasse. Von Strontium weiter werden die Erde Alkalimetalle mehr dicht mit zunehmender Atommasse.

Kalzium ist auch die fünfte am häufigsten vorkommenden gelösten Ionen in Meerwasser durch Molarität und Masse, nach Natrium-Chlorid, Magnesium und sulfat.

Kalzium ist essentiell für lebende Organismen, insbesondere Zellphysiologie, wo Funktionen Bewegung von Kalzium-Ionen Ca2++ in und aus dem Zytoplasma als Signal für viele zelluläre Prozesse.

Als eine wichtige Material in der Mineralisierung von Knochen und Muscheln ist Kalzium das häufigste Metall in vielen Tieren als Massenprozent. Calciumsalze sind farblos aus jeder Beitrag des Kalziums und Ionische Lösungen von Kalzium (Ca2++) sind auch farblos. Viele Calciumsalze sind nicht in Wasser löslich. Wenn in der Lösung, schwankt die Kalzium-Ionen, die dem menschlichen Geschmack bemerkenswert, gemeldet als leicht salzig, sauer, "mineralische wie" oder sogar "beruhigende." Es ist offensichtlich, dass viele Tiere können Geschmack, oder entwickeln eine Vorliebe für Kalzium, und mit diesem Sinne um das Mineral Salz leckt oder anderen Quellen zu erkennen. In der menschlichen Ernährung möglicherweise lösliche Calciumsalze Torte Säfte ohne viel Wirkung für den durchschnittlichen Gaumen hinzugefügt werden.

Kalzium ist das fünfte häufigste Element durch Masse im menschlichen Körper, wo es ist eine gemeinsame zelluläre Ionische Messenger mit vielen Funktionen, und dient auch als ein Strukturelement in den Knochen. Es ist die relativ hohen atomaren nummeriert Kalzium in das Skelett, das Knochen zu Radio-opak verursacht. Der menschliche Körper solide Komponenten nach Trocknung und Brennen von organischen (wie zum Beispiel nach Feuerbestattung) ist etwa ein Drittel der gesamten "mineralische" Masse verbleibenden, rund ein Kilogramm von Kalzium die durchschnittliche Skelett komponiert (der Rest wird meist Phosphor und Sauerstoff).

Kalzium ist nicht natürlich in den elementaren Zustand gefunden. Kalzium tritt am häufigsten in Sedimentgesteinen in Mineralien Calcit, Dolomit und Gips. Es tritt auch in metamorphen und magmatischen Gesteinen vor allem in der Silikatmineralen: Plagioklas, Amphibolen, Pyroxene und Granaten.

Weiterführende Literatur


Dieser Artikel ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Licenselizenziert. Er benutzt Material der Wikipedia Artikel über "Kalzium" alle Materialien angepasst verwendet aus Wikipedia ist verfügbar unter den Bedingungen der Creative Commons Attribution-ShareAlike License. Wikipedia ® selbst ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation, Inc.

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | العربية | Dansk | Nederlands | Finnish | Ελληνικά | עִבְרִית | हिन्दी | Bahasa | Norsk | Русский | Svenska | Magyar | Polski | Română | Türkçe
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post