Was ist Unfruchtbarkeit?

Unfruchtbarkeit spricht Haupt- die biologische Unfähigkeit einer Person an, zum Empfängnis beizutragen. Unfruchtbarkeit spricht möglicherweise auch den Zustand einer Frau an, die nicht imstande ist, eine Schwangerschaft zur ganzen Amtszeit zu tragen.

Es gibt viele biologischen Ursachen von Unfruchtbarkeit, einige, die möglicherweise mit medizinischer Intervention umgangen wird.

Frauen, die fruchtbare Erfahrung ein natürlichen Zeitraum der Ergiebigkeit vor und während der Ovulation sind und sie sind während des Restes des Menstruationszyklus natürlich unfruchtbar.

Ergiebigkeitsbewusstseinsmethoden werden angewendet, um zu erkennen, wann diese Änderungen eintreten, indem sie Änderungen im Zervixschleim oder in der Basaltemperatur aufspüren.

Es gibt die strengen Definitionen von Unfruchtbarkeit verwendet von vielen Doktoren. Jedoch gibt es auch ähnliche Ausdrücke, z.B. subfertility für eine gutartigere Bedingung und Fruchtbarkeit, damit die natürliche Unwahrscheinlichkeit empfängt. Unfruchtbarkeit in einem Paar kann entweder an der Frau oder am Mann, beide nicht notwendigerweise liegen.

Unfruchtbarkeit

Reproduktive Endocrinologists, die Doktoren, die auf Unfruchtbarkeit sich spezialisieren, betrachten ein Paar als unfruchtbar, wenn:

  • das Paar hat nicht nach 12 Monaten Mittel-freiem Verkehr empfangen, wenn das Weibchen unter dem Alter von 34 ist.
  • das Paar hat nicht nach 6 Monaten Mittel-freiem Verkehr empfangen, wenn das Weibchen über dem Alter von 35 ist (abfallende Eierqualität von Weibchen über dem Alter von 35 erklären die Alter-basierte Diskrepanz wie, wann man medizinische Intervention sucht).
  • das Weibchen ist vom Tragen einer Schwangerschaft, um zu bezeichnen unfähig.

Subfertility

Ein Paar, das erfolglos versucht hat, ein Kind für ein Jahr zu haben oder mehr soll subfertile, weniger fruchtbares als ein typisches Paar bedeutend. Die Kinetik das fecundability des Paares ist ungefähr 3-5%. Viele seiner Ursachen sind die selben wie die von Unfruchtbarkeit. Solche Ursachen konnten Endometriosis oder polycystic Eierstocksyndrom sein.

Haupt gegen Sekundärunfruchtbarkeit

Paare mit Hauptunfruchtbarkeit sind nie in der Lage gewesen zu empfangen, während, andererseits ist Sekundärunfruchtbarkeit die Schwierigkeit, die bereits nachdem sie empfangen hat empfängt (und entweder getragen der Schwangerschaft hatte zu bezeichnen oder eine Fehlgeburt). Technisch ist Sekundärunfruchtbarkeit nicht anwesend, wenn es eine Änderung von Partnern gegeben hat.

Weiterführende Literatur


Dieser Artikel wird unter der Kreativen Common Zuerkennung-ShareAlike Lizenz genehmigt. Er verwendet Material vom Wikipedia-Artikel auf „Unfruchtbarkeit,“, das Alles Material angepasst verwendet von Wikipedia im Sinne der Kreativen Common Zuerkennung-ShareAlike Lizenz erhältlich ist. Wikipedia® selbst ist ein eingetragenes Warenzeichen Wikimedia Foundation, Inc.

Last Updated: Sep 16, 2014

Read in | English | Español | Français | Deutsch | Português | Italiano | 日本語 | 한국어 | 简体中文 | 繁體中文 | Nederlands | Русский | Svenska | Polski
Comments
The opinions expressed here are the views of the writer and do not necessarily reflect the views and opinions of News-Medical.Net.
Post a new comment
Post